Die Familie Padoin und der betrieb Camoi

Der Blick streichelt die Luft in Collalto, kostet jedes Jahreszeit aus und legt auf dieses großzügige Land, das mitten in den Hügeln von Conegliano und Valdobbiadene D.O.C.G. liegt.

Die Familie Padoin kommt in 1920 in Collalto als Halbpächter von der adeligen Familie Orlandi von Pieve di Soligo. In 1972 die Familie von Padoin Sante beschloss sich, die Firma, wo die vielen Jahren als Halbpächter gearbeitet haben, zu kaufen.

In 1990 Mosè, der Sohn von Sante, zusammen mit seiner frau Elisabetta, haben die Firma Camoi gegründet, die am Anfang 20 Hektars umfasste.

Da Elisabetta eine große Leidenschaft für Kochen hat, hat das Ehepaar ein Agriturismo gegründet. Der war in 2000 eröffnet.

In der Agriturismo können die Gäste am Wochenende sowohl zu Mittag und zu Abend essen, als auch Salami, Marmeladen und Weine kaufen. Die Produkte sind alle in der Firma hergestellt.

PHOTO GALLERY